Hoffnung pflanzen ! Verkauf von Bäumen und Stauden am 3.Adventswochenende


Während des Weihnachtsbaumverkaufs am Forsthaus Lenneberg
am 3.Advent , also am 14. und 15.Dezember 2019 werden von
VOR-TOUR der Hoffnung für krebskranke und benachteiligte Kinder ,
einer Iniative der SWR Moderatorin Heike Boomgarden und des Landtagsabgeordneten Hans-Josef Bracht
Bäume und Stauden zugunsten der VOR-Tour der Hoffnung verkauft.
Die Bäume, klimastabile heimische Bäume wie Traubeneiche, Winterlinde, Spitzahorn, Baum-Hasel, Vogelkirsche sowie Roteiche und Weißulme , können für den heimischen Garten gekauft werden oder dem Forstrevier zur Pflanzung ( außer Roteiche und Weißulme ) gespendet werden.
Die Bäume werden im Lennebergwald auf Flächen gepflanzt , auf denen sich  durch die Trockenheit der Waldbestand aufgelöst hat.
Ebenfalls erhältlich sind Stauden für den heimischen Garten oder Balkon.
Die Bäume kosten 5.- € , die Stauden 2,50 € .
Weitere Informationen finden Sie auf diesem Infoblatt : Seite 1 und Seite 2