Erneute Müllablagerung - diesmal an der Nothelferkapelle


Bei einer Revierkontrollfahrt musste Revierförster Stefan Dorschel am Montag , den 29.Oktober 2018 feststellen, dass am Wochenende Unbekannte an der Vierzehn-Nothelfer-Kapelle in Gonsenheim Möbel, Kleider und große Mengen VHS-Casstten am Waldrand abgeladen haben.
Die folgenden Bilder zeigen die Ablagerung und insbesondere ein auffälliges Schulabschluß-Sweatshirt. Das Forstrevier ist sehr dankbar für Hinweise unter stefan.dorschel(at)wald-rlp.de  , wenn jemand weiss, wem dieses Sweatshirt oder die Abfälle zugeordnet werden können.
Die Forstwirte des Zweckverband zur Erhaltung des Lenneberg haben die Abfälle inzwischen abgeholt und entsorgt, um den wald sauber zuhalten, Schäden vom Wald und Wildtieren abzuwehren und um weiteren illegalen Entsorgungen vorzubeugen.