Kein Brennholzverkauf in der Wintersaison 2020/2021 !
 

Wegen der dramatischen Waldschäden im Lennebergwald wird der Holzeinschlag auf Fällungen beschränkt, die zur Sicherheit der Waldbesucher unbedingt notwendig sind. Dies betrifft vor allem Kiefern und Buchen. Das starke Kiefernholz wird abgefahren, alle anderen Hölzer , insbesondere Laubholz und Baumkronen verbleibt zur Erahltung des Waldbodens im Bestand.
Der Brennholzverkauf ist damit auch bis vorläufig 30.September 2021  ausgesetzt.
Die Waldarbeiten im Lennebergwald konzentrieren in der Wintersaison auf die Anpflanzungen in den Waldschadensflächen.