Skip to main content

Walderlebnispfad im Lennebergwald

Die Forstwirt-Ausbildungs-Rotte des Zweckverband zur Erhaltung des Lennebergwaldes, bestehend aus dem Forstwirtschaftsmeister Florian Paulus  und den beiden  Auszubildenden Mareike und Maurice hat den Walderlebnispfad  hinter dem „Grünen Haus“ ( beim Waldkindergarten und der Grillhütte )  in Angriff genommen.

Im Rahmen dieses Projektes wurde der  in die Jahre gekommenen  Barfußpfad renoviert und neue Elemente hinzugefügt wie zum Beispiel eine „Pendelbrücke“ und eine „Slackline“. Marlene, die FÖJlerin des Forstreviers und des Waldkindergartens, hat sich die „Füllungen“ des Barfußpfades überlegt und mit den Kindern des Waldkindergartens „Die Bäumlinge“ auch ausgeführt, zum Beispiel mit Sägespänen und Kiefernzapfen gefüllt.

Die Forstwirte des Forstrevier Lenneberg sind übrigens seit Neuestem auch auf INSTAGRAM unter „lennebergwald“ aktiv und berichten dort von Ihrer alltäglichen Arbeit und geben Erläuterungen dazu, was gerade aktuell  im Wald passiert.